Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Baubegleitung bei der Altbausanierung

Die folgenden Arbeiten kann ich bei der Baubegleitung für Sie ubernehmen. Dieses wird von der KfW über eine Sonderförderung mit der Programmnummer 431 mit bis zu 50% der Kosten oder max. 2.000,- euro gefördert. 

 

  • Unterstützung bei der Antragstellung zur Erlangung der Fördermittel.
  • Erstellung eines energetischen Nachweises gegenüber Förderinstitut
  • Auslegung Heizsystem (Vorgabe der Parameter für Heizungsbauer in Übereinstimmung mit dem Energiebedarf)
  • Erstellung eines Luftdichtheitskonzeptes (obligatorisch sofern Lüftungsanlage eingebaut oder erneuert wird)
  • Berechnungen zum Hydraulischen Abgleich
  • Konzept zur Wärmebrückenminimierung
  • Genauer Wärmebrückennachweis
  • Thermische Solarsimulation
  • Ausschreibung für die beteiligten Gewerke (kein Leistungsverzeichnis)
  • Unterstützung bei der Angebotsauswertung (technische und wirtschaftliche Bewertung der Angebote)
  • Anfertigung Preisspiegel
  • Erstellung eines Bauzeitplans
  • Baustellenkoordination
  • Mindestens eine Baustellenbegehung vor Ausführung der Putzarbeiten bzw. vor Verschließen evtl. Bekleidungen
  • Erstellung Bautagebuch mit Bauleiterprotokoll
  • Baubegleitende Kostenkontrolle
  • Kontrolle, Beratung und ggf. Begleitung bei der Übergabe der Haustechnik mit ergänzender technischer Einweisung in die Haus- und Regelungstechnik (energiesparendes Nutzerverhalten etc.)
  • Erstellung einer Baudokumentation als Hausakte mit bildlicher Darstellung und Erläuterungen des Bauprozesses
  • Erstellen des neuen Energiepasses und Unterstützung bei der Beantragung der Fördermittelauszahlung

 

Für weitere Informationen nehemen Sie bitte telefonisch Kontakt zu mir auf unter Telefon 04402 - 59 58 58